Wir möchten aufgrund der Prüfungsordnungsänderung an der Fachhochschule Aachen bezüglich der Modalitäten, dass manche Prüfungen in diesem Semester geschrieben werden müssen, bei unseren Leistungen auf Nummer sicher gehen und bieten daher in diesem Semester keine Klausurvorbereitungsseminare sondern wie gewohnt unseren Einzelunterricht und Kleingruppenunterricht an.

Keine Seminare: die vergangenen Semester haben leider gezeigt, dass der Vorbereitungsstand der Teilnehmer in den Seminaren der Module für die Fachhochschule Aachen bei den Teilnehmern zu unterschiedlich ist. So kamen gut vorbereitete Studierende mit unvorbereiteten Studierenden im Seminar zusammen, zum Nachteil der vorbereiteten Studierenden. Dies haben die Auswertungen unserer Evaluationen sowie die Erfahrungen unserer Dozenten ergeben. Auch der Umstand, dass eine ehemalige Seminarteilnehmerin das Seminarskript Wirtschaftsmathematik 2 für ihr Tutorium an der Fachhochschule Aachen benutzt hat, führt leider zu diesem Umstand. Daher bieten wir in diesem Semester neben dem Einzelunterricht Kleingruppen in den relevanten Modulen an, um eine sichere Vorbereitung zu gewährleisten. Statt Klausurvorbereitungsseminare wird es Kleingruppen für folgende Module geben:

  • Wirtschaftsmathematik 1 / Statistik 1 (KG in Planung)
  • Rechnungslegung 1 (KG in Planung)
  • Rechnungslegung 2 (KG in Planung)
  • Kostenrechnung (KG in Planung)
  • Wirtschaftsprivatrecht 1 (KG in Planung)
  • Wirtschaftsprivatrecht 2 (KG in Planung)
  • Wirtschaftsmathematik 2 (KG 1: Freitags 12:00 – 15:15, Start 23.11.2018, KG 2 in Planung)
  • Statistik 2 (KG 1: Samstags 10:00 – 13:15, Start 24.11.2018, KG 2 in Planung)
  • Einführung in das Controlling (KG in Planung)

Die Anmeldung zu den Kleingruppen erfolgt über das jeweilige Kontaktformular oder über eine E-Mail an info[@]alpha-academica.de

Bitte beachtet, dass die Plätze in den Kleingruppen stark begrenzt sind, ab 4 Personen befindet ihr euch im günstigsten Gruppentarif. Weitere Kleingruppen können auch von euch gebildet werden, wenn ihr zum Beispiel mit bestimmten Kommilitonen in eine Gruppe möchtet. Die Kapazität ist jedoch stark begrenzt, ab dem Dezember werden wir wahrscheinlich keine Anmeldungen mehr annehmen können. Die Abrechnung erfolgt nach unserem nach der Anzahl der stattgefundenen Stunden Tarifsystem nach der Anzahl der stattgefundenen Stunden.

Wir wünschen viel Erfolg und bitte meldet euch frühzeitig 🙂

Tagged on: