Klausurvorbereitungsseminar „Höhere Mathematik II (Maschinenbau)“

Intensives Nachhilfe-Seminar für die Modulprüfung „Höhere Mathematik II“ der Studiengänge Maschinenbau und WiIng Maschinenbau an der RWTH Aachen. Anschauliche Theorie und Bearbeitung klausurrelevanter Übungsaufgaben im Detail. Die Teilnehmerzahl ist auf 24 Teilnehmer begrenzt – individuelle Probleme können daher besprochen werden.

Es richtet sich in erster Linie an Studenten, die einen roten Faden benötigen und erfahren möchten, welche Aspekte wichtig für die Klausur sind. Studenten, die bei 0 anfangen möchten (oder Drittversuche), wird variabler Unterricht empfohlen, sind aber dennoch recht herzlich eingeladen, einen „Rundumblick“ zu erhalten (bspw. als Vorbereitung für das nächste Semester). Studenten anderer Hochschulen oder  Interessierte können selbstverständlich ebenfalls an unserem Seminar teilnehmen.

Achtung: Es handelt sich um ein Vorbereitungsseminar für die Modulprüfung Höhere Mathematik II bei Prof. Triesch. Interessenten für die HöMa-I-Prüfung bei Prof. Rauhut informieren sich hier: HöMa-II (Prof. Rauhut)

Anmeldung

Seminar Frühbucherpreis Buchen
Höhere Mathematik-II-Seminar (Mai/Juli18) 229,00 EUR 179,00 EUR

In den Warenkorb

  • Es gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.
  • Bitte lies dir vor der Anmeldung unsere Hinweise zu unseren Seminaren durch.
  • Das Seminar ist nur mit allen Terminen buchbar. Die bei der Buchung aufgeführten Seminartermine sind für den Seminarteilnehmer bindend. Bitte prüfe vor der Anmeldung unbedingt, ob du an den aufgeführten Seminarterminen erscheinen kannst. Nach Buchung und Ablauf der Widerrufsfrist (Online-Anmeldung) kann nur im Krankheitsfall von einzelnen oder allen Terminen des Seminars zurückgetreten werden.
  • Wir behalten uns das Recht vor, Seminare aus organisatorischen Gründen (z.B. im Krankheitsfall) mit anderen, gleich qualifizierten Dozenten als dem aufgeführten Dozenten anzubieten.
  • Wir behalten uns vor, einzelne Seminartermine oder das gesamte Seminar zu stornieren oder zu verschieben.
  • Müssen aus organisatorischen Gründen einzelne oder alle Seminartermine verschoben werden, besteht die Möglichkeit, an den neuen Ersatzterminen teilzunehmen oder diese anteilig zurückerstattet zu bekommen. Wird ein Seminar mit allen Terminen storniert, wird die vollständige Seminargebühr zurückerstattet.


Anmeldestand: Noch 24 Plätze frei

Frühbucherpreis: 179.00 EUR (5.97 EUR/h) pro Teilnehmer
Preis: 229.00 EUR (7.63 EUR/h) pro Teilnehmer
Seminargebühr ermöglicht die Teilnahme an 30 Zeitstunden Unterricht.

Studiengänge RWTH Aachen

  • Maschinenbau (B.Sc.)
  • Wirtschaftsingenieurwesen: FR Maschinenbau (B.Sc.)
  • und weitere

Inhalt (Auszug)

  • Uneigentliche Integrale, Bogenlänge
  • Differentialgeometrie von Kurven in R^2 / R^3
  • Fourier-Reihen
  • Vektorräume / Untervektorräume
  • Lineare Unabhängigkeit, Basen
  • Interpolationspolynome
  • Lineare Gleichungssysteme, Gaußverfahren, affine Strukturen,
  • Basiswechsel, Gram-Schmidt-Verfahren
  • Matrizen, Determinanten, Eigenwerte / -vektoren, Definitheit

Dozentin

Natalie Regniet, M.Sc.

  • Bachelorabschluss in Mathematik an der RWTH Aachen
  • Masterabschluss in Wirtschaftswissenschaften an der RWTH Aachen
  • Langjährige Erfahrung im Bereich der Nachhilfe in diversen mathematischen Modulen

Konzept

  • Kompakte Klausurvorbereitung
  • Der relevante Vorlesungsstoff wird anschaulich erklärt
  • Beispielaufgaben aus den Übungsblättern, Probeklausuren und Übungsbüchern werden exemplarisch vorgerechnet
  • Hinweise auf typische Fehler in der Klausur werden gegeben
  • Möglichkeit, Fragen zu stellen
  • Kleine Seminargröße (max. 24 Teilnehmer)
  • Zum Ende des Seminars wird eine 15-minütige Evaluation durchgeführt

Termine – 4. Höma-II-Prüfungsvorbereitungsseminar

Sommersemester 2018 - Prüfungsdatum: 08.08.2018 Dozentin: Natalie Regniet, M.Sc. Seminartermine - 30 Zeitstunden Unterricht
  • Fr, 25.05.2018: 08:15 - 11:30 Uhr
  • Fr, 01.06.2018: 08:15 - 11:30 Uhr
  • Fr, 08.06.2018: 08:15 - 11:30 Uhr
  • Fr, 15.06.2018: 08:15 - 11:30 Uhr
  • Fr, 22.06.2018: 08:15 - 11:30 Uhr
  • Fr, 29.06.2018: 08:15 - 11:30 Uhr
  • Fr, 06.07.2018: 08:15 - 11:30 Uhr
  • Fr, 13.07.2018: 08:15 - 11:30 Uhr
  • Fr, 20.07.2018: 08:15 - 11:30 Uhr
  • Fr, 27.07.2018: 08:15 - 11:30 Uhr
  • 15 Min. Pause pro Seminartag

Wo?

In unseren Räumlichkeiten in der Martinstraße 10-12, 1. Obergeschoss, 52062 Aachen
5 Min. fußläufig vom Aachener Bushof entfernt – Bushaltestelle Minoritenstraße

Referenzen

„Ja, ich habe alle wichtigen Themen gelernt. Ich habe eine sehr gute Klausurvorbereitung aus diesem Seminar mitgenommen. Ja, ich würde das Seminar meinen Freunden und Kommilitonen empfehlen.“ (HöMa-II-Klausurvorbereitungsseminar (Triesch), SS 16)

„Ein sehr gutes Seminar für alle, die eine ausführliche Vorbereitung auf die Klausur suchen.“ (HöMa-II-Klausurvorbereitungsseminar (Triesch), SS 16)

„Das Seminar war sehr hilfreich, um den ganzen Stoff aus dem Semester aufzufrischen und zu wiederholen. Klausurrelevanter Stoff wird anschaulich und verständlich gemacht. Es war ab und an anstrengend, was sich jedoch auf jeden Fall gelohnt hat. Sehr empfehlenswert für die, die einen Überblick und eine tiefgehende Erklärung zum Stoff benötigen.“ (HöMa-II-Klausurvorbereitungsseminar (Triesch), SS 16)

„Ich finde das Seminar sehr hilfreich, da man am Ende einen guten Überblick über den gesamten Stoff hat. Man kann gezielt Fragen stellen, die einem einleuchtend erklärt werden. Ich werde das Seminar in jedem Fall weiterempfehlen, da die Unibetreuung miserabel ist.“ (HöMa-II-Klausurvorbereitungsseminar (Triesch), SS 16)

„Der Stoffinhalt und die Theorie von Mathe II ist mir viel verständlicher geworden. Es macht schon einen großen Unterschied aus, ob man nur die Übungen macht, oder ob man auch die Theorie dahinter versteht. Die anderen Teilnehmer waren auch freundlich und die Atmosphäre während des Seminars war daher auch angenehm. Der Stoffinhalt wurde gut aufgeteilt und wir konnten in jedem Schritt prüfen, ob wir das abgeschlossene Kapitel verstanden hatten.“ (HöMa-II-Klausurvorbereitungsseminar (Triesch), SS 16)

“Gute Prüfungsvorbereitung mit guter individueller Hilfe. Jedem zu empfehlen, da in dem Seminar gezielt eine zeitlich gut eingeteilte Klausurvorbereitung steckt.” (HöMa II Seminar (Triesch), SS 15)

“Für mich war das Seminar eine gute Gelegenheit die Schwierigkeiten des „ Selbst-Lernens“ zu umgehen und so viel effizienter zu lernen. Alle Inhalte werden gebündelt und direkt vermittelt.” (HöMa II Seminar (Triesch), SS 15)

“Ich fand das Seminar grundsätzlich gut, allerdings fand ich schlecht, dass wir die Übungsaufgaben der Uni gerechnet haben, die ich schon in und auswendig konnte! Ja, ich würde es weiterempfehlen, was ich bereits getan habe.” (HöMa II Seminar (Triesch), SS 15)

“Ja, das Konzept ist gut durchdacht und die Lehrperson ist kompetent.” (HöMa II Seminar (Triesch), SS 15)

“Ja, ich habe einiges gelernt, vor allem die Kleinigkeiten, einige Ableitungen, Lima und Grenzwerte zu berechnen.” (HöMa II Seminar (Triesch), SS 15)

“Das Seminar ist zeitlich sehr gut abgestimmt gewesen. Der Dozent war sehr nett und überaus hilfsbereit. Es bleiben keine Wünsche offen!” (HöMa II Seminar (Triesch), SS 15)

“Viel gelernt – benötigtes Fachwissen und Techniken! Würde das Seminar weiterempfehlen!” (HöMa II Seminar (Triesch), SS 15)