Klausurvorbereitungsseminar „Wirtschaftsmathematik 2 (BWL)“

Das Seminar bereitet intensiv auf die Prüfung „Wirtschaftsmathematik 2“ im Studiengang Betriebswirtschaftslehre an der Fachhochschule Aachen vor. Es richtet sich in erster Linie an Studenten, die einen roten Faden benötigen und erfahren möchten, welche Aspekte wichtig für die Wima2-Klausur sind. Studenten, die bei 0 anfangen möchten, wird variabler Unterricht empfohlen (Tarifsystem/Preise), sind aber dennoch recht herzlich eingeladen, einen „Rundumblick“ zu erhalten (bspw. als Vorbereitung für das nächste Semester). Studenten anderer Hochschulen oder  Interessierte können selbstverständlich ebenfalls an unserem Seminar teilnehmen.

Inhalt

  • Funktionen minimieren/maximieren (eine Variable)
  • Differentialrechnung / Elastizitäten / Grenzrate der Substitution / Differentiale
  • Funktionen minimieren/maximieren (mehrere Variablen)
  • Lagrange-Verfahren
  • Zinsrechnung (lineare, exponentielle, stetige, unterjährige Verzinsung)
  • Rentenrechnung
  • Tilgungsplan- und Annuitätenrechnung
  • Wertpapierrechnung
  • Investitionsrechnung
  • Integralrechnung

Dozent

Marco Bernal y Paños, M.Sc.

  • seit 2010 über 400 Studierende erfolgreich in den Prüfungen Wirtschaftsmathematik 1/Statistik 1Wirtschaftsmathematik 2 und Statistik 2 betreut
  • 2008-2011: Studium der Betriebswirtschaft
  • 2011-2013: Studium der Wirtschaftswissenschaft, M. Sc. Business and Economics
  • 2012-2013: Wissenschaftliche Assistenzkraft, Bergische Universität Wuppertal
  • Statistische Datenanalyse: Regressionsanalyse, Varianzanalyse, Multidimensionale Skalierung, Conjoint-Analyse, Faktorenanalyse, Strukturgleichungsmodelle, SPSS, R, AMOS, STATA

Konzept

  • Kompakte Klausurvorbereitung
  • Der relevante Vorlesungsstoff wird anschaulich erklärt
  • Beispielaufgaben aus den Übungsblättern, Probeklausuren und Übungsbüchern werden exemplarisch vorgerechnet
  • Hinweise auf typische Fehler in der Klausur werden gegeben
  • Möglichkeit, Fragen zu stellen
  • Übungsblätter der Vorlesung bitte im Vorfeld durchrechnen (s. Eingangstext)
  • Kleine Seminargröße (max. 24 Teilnehmer)
  • Zum Ende des Seminars wird eine 15-minütige Evaluation durchgeführt

Termine – 9. Wima-2-Prüfungsvorbereitungsseminar

Wintersemester 2017/18  Dozent: Marco Bernal y Paños, M.Sc. Seminartermine - 36 Zeitstunden Unterricht
  • Fr, 15.12.2017: 10:00 - 17:00 Uhr
  • Fr, 22.12.2017: 10:00 - 17:00 Uhr
  • Fr, 05.01.2018: 10:00 - 17:00 Uhr
  • Fr, 12.01.2018: 10:00 - 17:00 Uhr
  • Fr, 19.01.2018: 10:00 - 17:00 Uhr
  • Fr, 26.01.2018: 10:00 - 17:00 Uhr
  • 1 Stunde Pause pro Seminartag

Wo?

Referenzen und Evaluationsgalerie

„Das Seminar ist jeden Cent wert und ich würde es jedem empfehlen, der Defizite in Wima 2 hat. Erst in diesem Semester habe ich erkannt, wie wenig ich weiß und das was ich weiß, wie falsch es war. Der Erfolg wuchs von jedem Seminartag zu Seminartag und damit die Motivation. Was ich jedem empfehlen würde, ist vorher die Übungsblätter zu machen.“  (Wima-2-Klausurvorbereitungsseminar, WS 16/17)

„Insgesamt würde ich das Seminar als sehr gut bewerten. Marco ist äußerst kompetent, geht sehr gut auf Fragen ein und hat den Stoff kompakt und vor allem treffend und verständlich aufbereitet. Das Seminar bietet eine ausgezeichnete Hilfe zur Selbsthilfe. Ich kann das Seminar jedem dringend empfehlen, allerdings muss jeder Student auch ein hohes Maß an Selbstdisziplin und Eigenmotivation mitbringen. Vor- und Nachbereitung sind ein MUSS!“ Marc, (Wima-2-Klausurvorbereitungsseminar, WS 16/17)

„Das Seminar ist super, alle Fragen werden aufgegriffen. Ich sehe mich für meinen 3. Versuch gut gewappnet. 100% Weiterempfehlung! Daumen hoch!“ (Wirtschaftsmathematik-2-Seminar, WS15/16)

„Sehr viel detaillierter als in der Vorlesung! Unbedingt empfehlenswert, unbeantwortete Fragen gibt es nicht. Danke Marco!“ (Christian F., Wirtschaftsmathematik-2-Seminar, WS15/16)

„Alle Aufgaben/Themen werden besprochen und leicht erklärt.“ (Wirtschaftsmathematik-2-Seminar, WS15/16)

„Nach zwei gescheiterten Versuchen bin ich jetzt im Drittversuch. Eigentlich wollte ich das Seminar letztes Semester besuchen, allerdings habe ich gedacht, ich könnte es allein schaffen und das Geld sparen. Jetzt sehe ich das anders. Der Druck im Drittversuch ist so unglaublich groß. Nach dem Seminar bin ich jetzt wirklich super vorbereitet, ich weiß jetzt, dass ich es verstanden habe. Das war vorher nicht so. Ich kann nur jedem empfehlen das Seminar so früh wie möglich zu besuchen. Das „Drittversuch-Gefühl“ wünsche ich keinem!“ (Vera H., Wirtschaftsmathematik-2-Seminar, WS15/16)

„Habe bereits am Wima1 Seminar teilgenommen und kann zum Wima2 Seminar nur sagen, dass es genauso (wenn nicht noch besser) gut ist.“ (Wirtschaftsmathematik-2-Seminar, WS15/16)

„Das Seminar hat mir viel geholfen, ich muss einfach mehr üben. Zu empfehlen! Ich habe fast alles gut verstanden. Danke!“ (Diana C., Wirtschaftsmathematik-2-Seminar, WS15/16)

„Sehr gutes Seminar!“ (Tim K., Wirtschaftsmathematik-2-Seminar, WS15/16)

„Am liebsten würde ich statt Vorlesungen nur noch eure Seminare besuchen. -> größerer Lernerfolg in kürzerer Zeit“ (Kat M., Wirtschaftsmathematik-2-Seminar, SS15)

„Ich habe die Vorlesung nicht besucht und fühle mich trotzdem gut vorbereitet. Ich würde das Seminar jederzeit wieder machen und der Preis ist gerechtfertigt“ (Michelle K., Wirtschaftsmathematik-2-Seminar, SS15)

„Durch das Seminar habe ich wesentlich mehr verstanden als durch die Vorlesung. Es wurde der komplette Stoff gut und verständlich vermittelt“ (Wirtschaftsmathematik-2-Seminar, SS15)

„Ich würde das Seminar zu 100 % weiterempfehlen! Man wird sehr gut auf die Anforderungen in der Klausur vorbereitet. Auf häufige Fehlerquellen, die zum Nichtbestehen der Klausur führen wird besonders hingewiesen und vorbereitet. Da der Stoff komplett im Seminar bearbeitet und vorgestellt wird, kann man sich die Vorlesung Mathe „sparen.“ (Wirtschaftsmathematik-2-Seminar, SS15)

„Da ich bereits gewisse Vorkenntnisse hatte, es bei vielen Aufgaben aber an der praktischen Umsetzung haperte, hat mir das Seminar besonders im Aufgaben- und Lösungswegverständnis geholfen. Ich habe im Seminar übungsblattunabhängige Lösungswege kennengelernt, mit denen ich Lösungen nicht nur reproduzieren, sondern auch bei ständig wechselnden Aufgaben eigenständig erarbeiten kann. Ich würde das Seminar auf jeden Fall weiterempfehlen!“ (A.T., Wirtschaftsmathematik-2-Seminar, SS15)

„Das Seminar dient einer super Klausurvorbereitung. Der Dozent erklärt die wichtigsten klausurrelevanten Themen in einer sehr verständlichen Art, so dass man sehr gut vorbereitet aus dem Seminar geht. Dadurch, dass Marco selbst an der FH studiert hat, weiß er genau worauf die Professoren Wert legen und worauf man achten muss. Die „eigenen Formeln“ sind super und helfen einem sehr gut, um den Stoff zu verstehen. Ich würde jedem empfehlen das Seminar bereits einige Woche vor der Klausur zu besuchen, damit ihr genug Zeit habt, euch mit dem Stoff aus dem Seminar auseinander zu setzen und damit zu lernen.“ (Wirtschaftsmathematik-2-Seminar, SS15)

„Vielen vielen vielen Dank! Ohne deine Hilfe hätte ich nie ein so gutes Ergebnis erzielt“

„Yes, bestanden!!! 1000 Dank!!!“

„Ich hätte nie gedacht dass ich das irgendwann verstehe und schaffe…DANKE“

„Das Seminar ist auf jeden Fall weiterzuempfehlen. Es bietet einen roten Faden und man versteht die Lerninhalte im Detail.“ (Wirtschaftsmathematik-2-Seminar, SS15)

„Ich würde das Seminar auf jeden Fall weiterempfehlen, da man einen strukturierten Überblick über alle Inhalte bekommt. Es werden gute Lösungshinweise gegeben, die man für Klausuraufgaben nutzen kann.“ (Wirtschaftsmathematik-2-Seminar, SS15)

„Das Seminar bringt deutlich mehr als das Tutorium, da alle Fragen beantwortet werden und der Stoff verständlich erklärt wird. Der Preis entspricht der Leistung und ist es wert!“ (Wirtschaftsmathematik-2-Seminar, SS15)

„Gutes Seminar zur Klausurvorbereitung WiMa 2. Alle Themen werden nochmals erläutert und Fragen werden verständlich beantwortet. Allgemein sehr zu empfehlen für Leute, die einen vollständigen Überblick über alle WiMa 2 – Themen erhalten möchten.“ (Wirtschaftsmathematik 2 Seminar, WS14/15)

„Die kompletten relevanten Lerninhalte wurden nochmal „aufgearbeitet“ und spezielle Probleme der Klausur angesprochen. Super Crash-Kurs für alle, die in Mathe noch Nachhilfe oder Starthilfe brauchen.“ (Wirtschaftsmathematik 2 Seminar, WS14/15)

„Das Seminar ist eine gute Vertiefung zum Vorlesungsstoff, da auf gewisse Dinge näher eingegangen wird und man bei auftretenden Problemen ein direktes Feedback bekommt. Die Größe der Gruppe war mit knapp über 10 Teilnehmern sehr angenehm für eine optimale Lernatmosphäre. Ich würde das Seminar definitiv weiterempfehlen.“ (Carsten Clermont, Wirtschaftsmathematik 2 Seminar, WS14/15)

„Auf jeden Fall empfehlenswert, da gezielt auf die Klausur vorbereitet wird. Aufgaben werden qualifiziert vorgerechnet und anschaulich erklärt. Fragen oder schwierige Aufgaben der Klausur werden besprochen, um einen möglichst großen Lerneffekt zu vermitteln und den Studenten eine gute Grundlage zu bieten, um nicht „nur“ mit einer 4,0 zu bestehen, sondern besser.“ (Niklas Hochrath, Wirtschaftsmathematik 2 Seminar, WS14/15)

„Allgemein ist das Seminar sehr gut zu bewerten. Das Vorgehen geschieht nach einem klaren roten Faden. Der Dozent ist sehr erfahren. Hier wird zu einem sehr fairen Prei-Leistungsverhältnis ein Grundstein für das erfolgreiche Bestehen der Prüfung gelegt. Weiterempfehlenswert!“ (Wirtschaftsmathematik 2 Seminar, WS14/15)

„Mir hat das Seminar im Gegensatz zu den Vorlesungen sehr gut weitergeholfen. Wir haben von Anfang an einen sehr guten Überblick über alle Themen erhalten. Für alle, die Probleme in Mathe haben, kann ich das Seminar nur weiterempfehlen. Der Dozent geht auf all deine Fragen ein und bereitet dich optimal auf die Klausur vor.“ (Wirtschaftsmathematik 2 Seminar, WS14/15)

100% Weiterempfehlungsquote!!!